Datenschutzerklärung

Betreiber dieser Website und verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) ist Kunsthand-Berlin, Cornelja Hasler, Gawanstraße 42, 13465 Berlin.

Ihre Daten werden unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verwendet. Mit dieser Datenschutzerklärung werden Sie darüber informiert, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und gespeichert werden. Außerdem erhalten Sie Informationen dazu wie Ihre Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten zustehen.

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Bei Besuch der Webseite kunsthand-berlin.de

Bei jedem Besuch der Website kunsthand-berlin.de werden von Ihrem Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach 12 Monaten gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung des Internetangebots zu ermöglich sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass Rückschlüsse auf Ihre Person möglich wären.

Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies und Google Analytics ein. Hierzu siehe Ziff. 4 und Ziff. 5 dieser Datenschutzbestimmungen.

b) Bei der Bestellung des Newsletters

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, werden Ihre E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür verwendet, Ihnen regelmäßig einen Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E- Mail-Adresse ausreichend. Die zusätzlichen freiwilligen Angaben zu Ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren.

Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an abbestellen.

c) Bei der Bewerbung als Aussteller

Sofern Sie sich über das Online-Formular auf der Website als Aussteller bewerben, werden folgende Daten zwingend von Ihnen erhoben:

  • Vorname, Nachname
  • Anschrift (Straße, PLZ, Ort)
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Beschreibung der eigenen Werkstatt
  • Herkunft der auszustellenden Ware

Sie können zu Ihrer Bewerbung weitere Angaben freiwillig tätigen. Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

  • um Kenntnis zu haben, wer sich bewirbt
  • zur Abwicklung und Bewertung der Bewerbung
  • zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität
  • zur ggf. notwendigen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Rückfragen
  • zur Mitteilung einer Entscheidung über Ihre Bewerbung und Angebotserstellung

d) Bei der Nutzung des Kontaktformulars

Sie können allgemeine Anfragen über das online bereit gestellte Kontaktformular stellen. Hierbei sind Ihr Vorname, Ihr Nachname und eine gültige E-Mail-Adresse zwingend anzugeben. Weitere Daten können freiwillig eingegeben werden.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Kenntnis zu haben, von wem eine Anfrage stammt und um diese beantworte zu können.

2. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur weiter gegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung von Rechten, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu. Bitte senden Sie uns hierfür sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eine E- Mail an .

4. Cookies

Die Website kunsthand-berlin.de setzt Cookies ein. Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf der Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie kunsthand-berlin.de besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten übermittelt.

Die Cookies erlauben es, Ihr Nutzerverhalten bei Besuch der Website kunsthand- berlin.de in anonymisierter Form zu analysieren. Die Verwendung der Cookies führt nicht dazu, dass personenbezogene Daten über Sie übermittelt werden. Die in den Cookie abgelegten Informationen erlauben keine Zuordnung zu einer bestimmten Person oder Rückschlüsse auf einzelne Besucher der Website. Die meisten Internet- Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Zudem können Sie bereits abgelegte Cookies löschen. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

5. Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur fortlaufenden Optimierung der Webseite kunsthand-berlin.de wird Google Analytics genutzt, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website wie

  • Browser-Typ/-Version;
  • verwendetes Betriebssystem;
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite);
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adressse);
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Website zu erbringen.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die IP-Adressen werden zudem anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe Ziff. 4); es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren.


Sie können die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Hier klicken.

Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie hier.

6. Datensicherheit

Es werden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Februar 2015.


Durch die Weiterentwicklung der Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter http://www.kunsthand-berlin.de/unternehmen/datenschutzerklaerung.html von Ihnen abgerufen werden.